Share article
Die Petition 113264 „Verhängung von Sanktionen und weiteren Gegenmaßnahmen aufgrund der Situation in Hongkong“ wurde im letzten Juli von Glacier Kwong (HK Aktivistin) und David Missal (deutscher Sinologe und freelance Journalist) gestartet. Bereits im Oktober 2020 erreichte die Petition 50000 Unterschriften. Der Deutsche Bundestag hat eine Petitionsanhörung für den 25. Januar 2021 anberaumt, um diesen Aufruf zu beantworten.
Link zur Petition: 

https://bit.ly/3s9JLTv

Wir, die „Junge Taiwan Initiative“ der Deutsch-Taiwanischen Gesellschaft (DTG) und „Wir für Hongkong“ haben Prof. Dr. Shieh Jhy-wey, Repräsentant von Taiwan in Deutschland, Herrn Dr. Marcus Faber MdB und Stellvertretender Vorsitzender der DTG sowie die Petitionsmitgründer*in eingeladen, um über die aktuelle Situation in Hongkong zu diskutieren und gemeinsam auf die Frage einzugehen, was wir vom Deutschen Bundestag zu diesem Thema erwarten können.
Die Veranstaltung wird auf BigBlueButton am 22. Januar 17:00 Uhr (Deutsche Zeit) in englischer Sprache durchgeführt werden.
Der Veranstaltungs-Link wird ein Tag vor der Veranstaltung verschickt.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 

https://forms.gle/kbqi4YWaGUMi5ivk6

Schreibe einen Kommentar